#schneefall Instagram Photos & Videos

schneefall - 24.0k posts

Top Posts

Latest Instagram Posts

  • 20 Stunden Einsatz sind geschafft. Gestern waren wir im Kontingent Oberbayern mit 16 Helfern, aus verschiedenen Ortsgruppen, ab in der früh um 3 Uh...
  • 20 Stunden Einsatz sind geschafft. Gestern waren wir im Kontingent Oberbayern mit 16 Helfern, aus verschiedenen Ortsgruppen, ab in der früh um 3 Uhr unterwegs nach Übersee am Chiemsee. Dort war der Bereitstellungsraum für das Kontingent. Weiter ging es Richtung Traunstein. Und was wir dort auf dem Weg sahen verschlug einigen die Sprache. Schnee soweit das Auge reicht. Am Straßenrand meterhoch aufgetürmt. Kleine Schneisen zum durchfahren. Dächer die über und über mit Schneelast bedeckt sind. Schnell erhielten wir den Auftrag ein Wohnhaus von der Schneelast zu befreien welches ein Statiker als dringend notwendig eingestuft hatte. Zusammen mit vielen Helfern der @dlrg und vielen weiteren von verschiedenen Wasserwachten wurde zunächst mit einem Kran des @THW eine Sicherungsleine aufgebaut ehe die ersten Helfer mit Gurten gesichert das Dach erklommen und mit der Arbeit begannen. Teilweise waren rund 20 Helfer gleichzeitig auf dem Dach um den Schnee zu beseitigen. Nach stundenlanger Schwerstarbeit, sehr widrigen Wetterbedingungen und erneutem Schneefall war es geschafft und die Helfer wurden mit dem Kran wieder zurück auf sicheren Boden gebracht. Danke an die Helfer der Ortsgruppen Großmehring, Altmannstein, Wellheim und natürlich Eichstätt. Die nächste Anforderung für das Kontingent haben wir soeben erhalten. Wir sind weiter dabei. #gemeinsamsindwirstark #ausliebezummenschen #brk #wasserwacht #wasserwachtaufdemdach #keinwetteristunszunass #schneechaos #zusammenhalt #universelleinsetzbar #teamwork #kalt #schneefall #handinhandfürbayern #ehrenamt
  • 50 0 16 hours ago
  • Jetzt bin ich durch @wahre_camping_liebe auf die #campingchallenge aufmerksam geworden.
Wir sind überzeugte #camper und auch keine #schönwettercamp...
  • Jetzt bin ich durch @wahre_camping_liebe auf die #campingchallenge aufmerksam geworden. Wir sind überzeugte #camper und auch keine #schönwettercamper aber der plötzliche #schneefall und die großen Mengen an #Schnee ,letztes Jahr in den Osterferien haben uns dann doch überrascht!Mit einem Ofen im Vorzelt, in geselliger Runde waren besonders die Abende sehr gemütlich. Im letzten Jahr,hatten wir aufgrund des Wetterberichtes unser Saisonvorzelt von @kampauk dabei .Es gibt nichts gemütlicheres, als mit Freunden zusammen zu sitzen und die Ausflüge zu planen ,zu essen und zu lachen ! Anfangs war das richtig lustig aber als es nicht mehr aufhörte zu schneien und wir abwechselnd , im Stundentakt das Zelt von der Schneelast befreien mussten verging uns das Lachen ziemlich schnell . Selbst die Ganzjahresvorzelte unserer Nachbarn brachen unter der Schneelast zusammen . Unsere Winterurlaube haben wir bisher immer im Hotel verbracht aber egal wie schön die waren - so zu Hause wie im eigenen Wohni fühlt man sich nirgendwo ! Es waren nur zwei Tage unseres Urlaubes verschneit ,chaotisch ,lustig und im Nachhinein unvergesslich aber um #wintercamping mal „professionell „ in Angriff zu nehmen muss man im Voraus einige Dinge planen 🤷🏼‍♀️ Wir kommen mit Vorzelt auf ca 44 m2 ,wenn man bedenkt das man mindestens 2 Schneeoutfits pro Person berechnen muss ,da eins immer nass ist ,stellt sich mir als Ordnungsfanatiker die Frage „wohin mit den Klamotten ?“ „was braucht man ,damit alles ordentlich bleibt und es nicht im Chaos endet ? Hat der Campingplatz einem Trockenraum,wohin mit Schlitten und co ,und hat mein Campingplatz evtl einen Wellnesbereich um sich an kalten Tagen schön aufzuwärmen und zu entspannen ?!“ Ist bei so viel Planung der Sinn vom Camping und diese Leichtigkeit noch gegeben oder artet es dann in Stress aus , unabhängig sein zu wollen ? Mit der Frage werden wir uns irgendwann sicher nochmal auseinandersetzen aber ob wir es wirklich nochmal probieren steht in den Sternen 😅💫wir freuen uns aber schon jetzt auf unsere schneefreien Campingurlaube 2019 #wohnwagen #camping #campingplatz #adria #und #zuhauseistdawoderwohnwagensteht #wirvieraufreisen #snow #winter #tbp
  • 73 7 17 hours ago
  • (Werbung) 
Skifahren in Andorra, in Island oder auf Zypern?
Why Not?! In manchen deutschen und österreichischen Skiorten ist ans Skifahren gerade n...
  • (Werbung) Skifahren in Andorra, in Island oder auf Zypern? Why Not?! In manchen deutschen und österreichischen Skiorten ist ans Skifahren gerade nicht zu denken. Wir haben uns für euch auf die Suche nach ein paar Secret Ski Spots gemacht und dafür Janina vom Ridestore zu Hilfe geholt, die zwar nichts über den JaPOW (das japanische Powder Paradies auf Hakkaido) kommen lässt, aber gern ein paar außergewöhnliche Skigebiete in Europa in einem Gastbeitrag für THEWHYNOT zusammengestellt hat: Darunter zum Beispiel: Pasa de la Casa, Andorra Das Gebiet liegt in Andorra, einem Zwergstaat in den östlichen Pyrenäenzwischen Spanien und Frankreich. Es befindet sich auf 2.080 m Höhe auf der zollfreien Seite der Grenze zwischen Frankreich und Andorra und ist durch eine Bergmauer vom Rest der Gegend getrennt. Damit hat es auch das Facelift anderer andorranischer Resorts etwas verpasst. Ob das gut oder schlecht ist, ist Geschmackssache. Die Preise hier sind aber deutlich niedriger. Was das Skifahren angeht, bietet die Gegend große Herausforderungen für fortgeschrittene Skifahrer und Anfänger sowie einige Freeride-Gebiete. Oder, tatsächlich ein paar Pisten auf Zypern nehmen? Geht auch! Skifahren ist auf dieser Insel tatsächlich eine Option. Der Erholungsort Troodos ermöglicht von Januar bis März Ski zu fahren. Wir sprechen hier natürlich nicht von einem großen Skigebiet wie den Alpen. Aber dank der einzigartigen Lage sind die 4 km Pisten immer noch ein Erlebnis. Und man findet neben blauen und roten sogar die ein oder andere schwarze Piste und sogar einige Off-Piste-Bereiche. Und nach einem schneereichen Tag auf der Piste kann man einfach mit dem Auto zum Strand fahren und den Abend beim Sonnenuntergang mit Blick auf das Meer genießen. Es empfiehlt sich natürlich eine Kuschel-Decke mitzunehmen. Wer aber Schwierigkeiten hat, sich zwischen einem sonnigen Urlaub mit Sand zwischen den Füßen oder einem Urlaub mit Schneehasen-Feeling zu entscheiden, für den könnte Zypern der ideale Kompromiss sein. Noch mehr Secret Spots gibt’s bei uns heute im www.thewhynot.de Magazin! (Link in Bio) Foto: Ridestore
  • 67 1 19 hours ago