#besserbauen Instagram Photos & Videos

besserbauen - 161 posts

Top Posts

Advertisements

Advertisements

  • [Werbung] 🎄 TĂŒrchen 14 - Überschuss, oder: Wir haben einen Zuviel. .
.
Zuviel Energie. Also Strom. Und jetzt? Was kann man damit machen? Der Mann ...
  • [Werbung] 🎄 TĂŒrchen 14 - Überschuss, oder: Wir haben einen Zuviel. . . Zuviel Energie. Also Strom. Und jetzt? Was kann man damit machen? Der Mann @activehouse_hamburg sagt: Ab ins Auto!! MĂ€nner denken ja immer an Autos. Selbst wenn sie an HĂ€user denken. Dabei können die eigentlich gar nicht zwei Sachen gleichzeitigâ€ŠđŸ€” . Jedenfalls war ich immer ein riesengroßer Fan vom Fahrradfahren. đŸšŽâ€â™€ïž Über 10 Jahre habe ich hier in Hamburg alle Wege mit dem Rad gemacht, bei Wind und Wetter. Ich sah immer aus wie ein Packesel so mit Helm, Regenkluft und 2 bis 3 Taschen - nicht schön, aber praktisch! Doch egal, der Nutzen (Bewegung, mehr oder weniger frische Luft), die Schnelligkeit und der Umweltaspekt waren fĂŒr mich wichtiger. Ihr kennt mich ja inzwischen. Tja, und dann kam das Haus. Schön gelegen, im GrĂŒnen. Aber leider echt zu weit zum Radeln. . Zuerst wollte ich unbedingt einen kleinen Italiener mit der Numero 500, mein absolutes Traumauto. HĂ€tte der Mann nicht diesen ganzen Strom angeschleppt. Ihr könnt Euch denken, dass „oh, der 500 ist aber so sĂŒĂŸ!“ nicht gut gegen den Strom schwimmt, und da einfach leider keine Chance hatte. Klein war die absolute PrĂ€misse bei einem Stadtauto in Hamburg. ParkplĂ€tze und Zeit, Ihr wisst schon. Ja, und was eignet sich da besser als der smarte Elefantenrollschuh? Querparken, quasi auf der Stelle drehen. Trotzdem genug Platz. Perfekt. Und ich will ihn nicht mehr hergeben. Er schnurrt so schön leise, stinkt nicht und ist einfach super. BIG LOVE. HĂ€ttet Ihr mir vor noch 3 Jahren gesagt, ich wĂŒrde so etwas ĂŒber ein Auto sagen, ich hĂ€tte Euch fĂŒr verrĂŒckt erklĂ€rt
 . Falls Ihr Zweifel habt, ob sich sowas lohnt, eine Gegenfrage: wie kann es sich nicht lohnen, die Luft nicht zu verpesten? Es geht mir nicht um das Sonntagsauto, sondern um den Alltag. Hier trinken die beiden Alltags- 🚗 regenerativ, gerne verputzen sie den EnergieĂŒberschuss des Hauses
 Und damit lohnt es sich auf alle FĂ€lle, in vielerlei Hinsicht. 💚 . Anm.d.Red.: Sorry fĂŒr das technische Bild, aber die Wallbox ist klasse! đŸ™ŒđŸ»
  • 60 7 19 hours ago

Advertisements

  • [Werbung]
âšĄïžSpeicherâšĄïž Numero 13 - das TĂŒrchen mit der GlĂŒckszahl! 🍀

Als ER eines Tages anfing von einem Speicher zu erzĂ€hlen, ĂŒberfiel mich die ...
  • [Werbung] âšĄïžSpeicherâšĄïž Numero 13 - das TĂŒrchen mit der GlĂŒckszahl! 🍀 Als ER eines Tages anfing von einem Speicher zu erzĂ€hlen, ĂŒberfiel mich die spontane Hoffnung auf eine geheime Kammer voller Goldtaler Ă  la Dagobert Duck und ich sah mich vor meinem inneren Auge bereits laut singend mein morgendliches Goldbad nehmen
💰💰💰Ich ahnte noch nicht, dass der Werte lediglich Elektronen sammeln wollte #sonepleite #esmachtepuff - und das noch nicht mal fĂŒr mich, sondern
doch mehr davon hinter dem morgigen TĂŒrchen! đŸšȘ . Ihr wisst es lĂ€ngst, beim Energie-Ingenieur geht es beim Thema Speicher natĂŒrlich um Strom, und zwar fĂŒr den aus der Pholtovoltaik (inklusive Beispielauswirkung auf die eingekaufte Strommenge). Mir war sowas auch neu, doch wie alles rund ums Thema nachhaltiges Bauen ist es total spannend, was hier schon möglich ist. Und wie es einem ein kleines StĂŒckchen mehr Freiheit beschert. . . Doch lest selbst đŸ‘‰đŸ»@activehouse_hamburg! đŸ‘ˆđŸ» . PS: Beim (leider farblich nicht so guten) Foto mĂŒsst Ihr wieder um die Ecke denken, ich habe mich strickt geweigert den Vorschlag anzunehmen, das GerĂ€t zu zeigen oder schematische Abbildungen von Stromspeichern! đŸ™…đŸŒâ€â™€ïž . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding #netzero #nocarbonfootprint #aktivhausadventskalender #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #bauherrentipps #galerie #view #gardenview
  • 130 9 yesterday
  • Von meinem Multifunktionsplatz-der-Ruhe aus und zwischen dem ganzen trockenen Aktivhaus-Kram mal wieder ein persönlicher Post von mir. Ihr mĂŒsst Eu...
  • Von meinem Multifunktionsplatz-der-Ruhe aus und zwischen dem ganzen trockenen Aktivhaus-Kram mal wieder ein persönlicher Post von mir. Ihr mĂŒsst Euch ein bisschen fĂŒhlen wie im falschen Film bei mir, plötzlich dreht sich vieles nur noch um sehr technische Details unseres Hauses. FĂŒr die meisten von Euch, die mir schon lĂ€nger folgen, ist das ganze ja nicht relevant, weil das Bauprojekt schon durch ist. Und fĂŒr die, die gerade erst angefangen haben, auch nicht, da sie bereits einen GU haben, der das Thema wahrscheinlich nicht auf dem Zettel hat. Von daher kann ich absolut verstehen, wenn Ihr Euch fragt: was soll das?!? . đŸ€” Also vor allem mache ich das, um das Thema ganz generell ein bisschen mehr ins Bewusstsein zu rufen und Neugierde zu wecken. Vielleicht sieht es jemand, der das ein oder andere noch umsetzen will und kann. Keinesfalls sollen die Infos mit erhobenem Zeigefinger daherkommen, so nach dem Motto „warum habt Ihr denn nicht, wo Ihr doch neu gebaut habt?!“. Es ist ĂŒberhaupt nicht so gemeint. Und wenn wir sagen, dass zum Beispiel ein Material oder eine Technik nicht nachhaltig ist, ist das kein implizierter Vorwurf; doch wir stellen Euch eben die Kriterien und die Umsetzung eines Akivhauses - am Beispiel unseres Hauses - vor; und da gelten nun mal bestimmte Dinge als nachhaltig und manche nicht, die benennen wir. Mehr nicht. . . So, und nun wĂŒnsche ich Euch noch einen schönen entspannten 1. Adventsabend. 🕯💚 . Wie Ihr in den Highlights nachlesen könnt (dort ist der Kalender aufgefĂŒhrt), gibts morgen was zu Fenstern! . . PS: Den Adventskalender da an der BrĂŒstung habe ich noch nicht von vorn fotografieren können, seitdem ich den Eukalyptus drangefummelt hab. Hier ist er noch etwas „nackt“ und von hinten. Mal sehen, ob ich ihn noch von vorn erwische...đŸ€žđŸ»đŸ˜‰ . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding # #netzero #nocarbonfootprint #sustainablelifestyle #aktivhausadventskalender #hausbau #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #architecture #archiview #architectureview #architecturephotography #architektur #buildersofig #galerie #lieblingsplatz #view #sunset #trees
  • 217 17 8:44 PM Dec 2, 2018

Latest Instagram Posts

Advertisements

  • [Werbung] 🎄 TĂŒrchen 14 - Überschuss, oder: Wir haben einen Zuviel. .
.
Zuviel Energie. Also Strom. Und jetzt? Was kann man damit machen? Der Mann ...
  • [Werbung] 🎄 TĂŒrchen 14 - Überschuss, oder: Wir haben einen Zuviel. . . Zuviel Energie. Also Strom. Und jetzt? Was kann man damit machen? Der Mann @activehouse_hamburg sagt: Ab ins Auto!! MĂ€nner denken ja immer an Autos. Selbst wenn sie an HĂ€user denken. Dabei können die eigentlich gar nicht zwei Sachen gleichzeitigâ€ŠđŸ€” . Jedenfalls war ich immer ein riesengroßer Fan vom Fahrradfahren. đŸšŽâ€â™€ïž Über 10 Jahre habe ich hier in Hamburg alle Wege mit dem Rad gemacht, bei Wind und Wetter. Ich sah immer aus wie ein Packesel so mit Helm, Regenkluft und 2 bis 3 Taschen - nicht schön, aber praktisch! Doch egal, der Nutzen (Bewegung, mehr oder weniger frische Luft), die Schnelligkeit und der Umweltaspekt waren fĂŒr mich wichtiger. Ihr kennt mich ja inzwischen. Tja, und dann kam das Haus. Schön gelegen, im GrĂŒnen. Aber leider echt zu weit zum Radeln. . Zuerst wollte ich unbedingt einen kleinen Italiener mit der Numero 500, mein absolutes Traumauto. HĂ€tte der Mann nicht diesen ganzen Strom angeschleppt. Ihr könnt Euch denken, dass „oh, der 500 ist aber so sĂŒĂŸ!“ nicht gut gegen den Strom schwimmt, und da einfach leider keine Chance hatte. Klein war die absolute PrĂ€misse bei einem Stadtauto in Hamburg. ParkplĂ€tze und Zeit, Ihr wisst schon. Ja, und was eignet sich da besser als der smarte Elefantenrollschuh? Querparken, quasi auf der Stelle drehen. Trotzdem genug Platz. Perfekt. Und ich will ihn nicht mehr hergeben. Er schnurrt so schön leise, stinkt nicht und ist einfach super. BIG LOVE. HĂ€ttet Ihr mir vor noch 3 Jahren gesagt, ich wĂŒrde so etwas ĂŒber ein Auto sagen, ich hĂ€tte Euch fĂŒr verrĂŒckt erklĂ€rt
 . Falls Ihr Zweifel habt, ob sich sowas lohnt, eine Gegenfrage: wie kann es sich nicht lohnen, die Luft nicht zu verpesten? Es geht mir nicht um das Sonntagsauto, sondern um den Alltag. Hier trinken die beiden Alltags- 🚗 regenerativ, gerne verputzen sie den EnergieĂŒberschuss des Hauses
 Und damit lohnt es sich auf alle FĂ€lle, in vielerlei Hinsicht. 💚 . Anm.d.Red.: Sorry fĂŒr das technische Bild, aber die Wallbox ist klasse! đŸ™ŒđŸ»
  • 60 7 19 hours ago

Advertisements

  • [Werbung]
âšĄïžSpeicherâšĄïž Numero 13 - das TĂŒrchen mit der GlĂŒckszahl! 🍀

Als ER eines Tages anfing von einem Speicher zu erzĂ€hlen, ĂŒberfiel mich die ...
  • [Werbung] âšĄïžSpeicherâšĄïž Numero 13 - das TĂŒrchen mit der GlĂŒckszahl! 🍀 Als ER eines Tages anfing von einem Speicher zu erzĂ€hlen, ĂŒberfiel mich die spontane Hoffnung auf eine geheime Kammer voller Goldtaler Ă  la Dagobert Duck und ich sah mich vor meinem inneren Auge bereits laut singend mein morgendliches Goldbad nehmen
💰💰💰Ich ahnte noch nicht, dass der Werte lediglich Elektronen sammeln wollte #sonepleite #esmachtepuff - und das noch nicht mal fĂŒr mich, sondern
doch mehr davon hinter dem morgigen TĂŒrchen! đŸšȘ . Ihr wisst es lĂ€ngst, beim Energie-Ingenieur geht es beim Thema Speicher natĂŒrlich um Strom, und zwar fĂŒr den aus der Pholtovoltaik (inklusive Beispielauswirkung auf die eingekaufte Strommenge). Mir war sowas auch neu, doch wie alles rund ums Thema nachhaltiges Bauen ist es total spannend, was hier schon möglich ist. Und wie es einem ein kleines StĂŒckchen mehr Freiheit beschert. . . Doch lest selbst đŸ‘‰đŸ»@activehouse_hamburg! đŸ‘ˆđŸ» . PS: Beim (leider farblich nicht so guten) Foto mĂŒsst Ihr wieder um die Ecke denken, ich habe mich strickt geweigert den Vorschlag anzunehmen, das GerĂ€t zu zeigen oder schematische Abbildungen von Stromspeichern! đŸ™…đŸŒâ€â™€ïž . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding #netzero #nocarbonfootprint #aktivhausadventskalender #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #bauherrentipps #galerie #view #gardenview
  • 130 9 yesterday

Advertisements

  • [Werbung] Unter Strom - TĂŒrchen 12! âšĄïžâšĄïžâšĄïž
.
Zum Thema Strom verweise ich heute direkt an @activehouse_hamburg, denn alles, was ich beisteuern kann...
  • [Werbung] Unter Strom - TĂŒrchen 12! âšĄïžâšĄïžâšĄïž . Zum Thema Strom verweise ich heute direkt an @activehouse_hamburg, denn alles, was ich beisteuern kann, ist, dass ich die handlichen PV-Module als Trainingsinstrumente benutzen konnte. War geil. Stell ich in die Story und sonst zu finden in den Highlights unter DIY. 🙈 Ansonsten erzĂ€hl ich Euch beim Stichwort Strom mal von meinem verrĂŒckten Chaos-Tag gestern. #holymoly đŸ€Ș . Es war gestern nĂ€mlich wieder so ein Tag, an dem ich froh war keine Chirurgin geworden zu sein: ich hĂ€tte sĂ€mtliche Operationsinstrumente im Patienten vergessen! Nur im Stress, keine Zeit zum Zwinkern und dadurch total kopflos. Call me Miss Adrenalin đŸ’„đŸ’„đŸ’„, ruhig und ausgeglichen kann ich. Nicht. Aber zur Kurzfassung: Nach dem ersten Termin kurz vor dem Auto gemerkt, dass ich das Handy vergessen habe, also zurĂŒck gerannt, weil nicht viel Zeit zum nĂ€chsten Termin. Beim Auto: Shit, ein Knöllchen?!??? Weil dusseligerweise 8 statt 9 an der Parkscheibe eingestellt. Dann von einem Choleriker an der Ampel wĂŒst beschimpft worden, weil ich ihn durch ein Anticken der Hupe nur freundlich ans Losfahren erinnern wollte. Mein Herz und meine HĂ€nde, ich sagÂŽs Euch, mit Aggression kann ich nicht umgehen. Trotzdem kein Unfall, ein Wunder. Dann in der letzten Sekunde pĂŒnktlich zum Folgetermin, danach nur 30 Min fĂŒr die Mittagspause und zack im nĂ€chsten Kursraum. Test ausgeteilt und gemerkt: Mist, wo ist mein Handy?? đŸ€ŻđŸ˜± Überall gesucht, Tasche ausgerĂ€umt, auf Toilette und am Kopierer nachgeschaut, aus dem Zwiebel-Look geschĂ€lt: nichts. Zum Auto gejoggt: nichts. ZurĂŒck zum Kursraum, schweißgebadet und noch mal alles durchsucht. Und da plötzlich: zwei Kopien, die ich in meinem Suchwahn ignoriert hatte, da war es!! DĂ€mlich, aber gut! Das GlĂŒcksgefĂŒhl war unbeschreiblich, ich gebÂŽs gern zu. Das Ding ist halt leider wichtig fĂŒrs Business- und Privatleben und teuer und ĂŒberhaupt. Erleichterung. 😌 War dann abends erstmal in der Sauna und dann gingÂŽs wieder. Ach, Apropos Handy: ich hatte gestern den ganzen Tag so gut wie keinen Empfang. Ganz toll
 Murphy, jetzt bleibst Du aber bitte mal ne ganze Weile zuhause!! â˜đŸ»đŸ™…đŸŒâ€â™€ïž .
  • 85 10 2 days ago
  • [Werbung]
đŸ”„ WĂ€rme đŸ”„
.
Heißes Thema heute hinter unserem 11. TĂŒrchen des Adventskalenders und besonders bei @activehouse_hamburg gibt‘s heute Wiss...
  • [Werbung] đŸ”„ WĂ€rme đŸ”„ . Heißes Thema heute hinter unserem 11. TĂŒrchen des Adventskalenders und besonders bei @activehouse_hamburg gibt‘s heute Wissenswertes ĂŒber verschiedene regenerative Energiequellen fĂŒr die WĂ€rmerzeugung und er erklĂ€rt, wie das bei einem Aktivhaus aussehen kann. #hothothot . Ich bin ja eine kleine Frierkatze. Unter 23 Grad wird es eng. Und bei kalten FĂŒĂŸen geht gar nichts mehr. Das eiskalte FĂŒĂŸchen lĂ€sst grĂŒĂŸen! đŸ§Ÿâ€â™€ïž Von daher bin ich heilfroh ĂŒber unsere Fußbodenheizung, die das Problem ad acta gelegt hat, eine tolle Erfindung! . Was ich nach sechs Monaten in unserem HĂ€uschen aber auch sagen kann, ist, dass ich eine andere Funktion, die eine Fußbodenheizung bieten kann, wĂ€rmstens empfehlen kann: das sogenannte Natural Cooling. Besonders in extrem heißen Sommern, wie wir sie aufgrund der KlimaerwĂ€rmung leider immer öfter haben werden, ein echter Segen. Dann fließt nĂ€mlich durch den Boden leicht gekĂŒhltes Wasser und hĂ€lt das Haus von unten her angenehm frisch. Die einzige Situation, in der ich mich ĂŒber kĂŒhle FĂŒĂŸe ernsthaft freue! . PS: Das Foto jetzt irgendwie in Bezug zum Thema zu setzten, klappt zugegebenermaßen nur mit etwas Anstrengung: Clooney ist unser Haushund, bevor er irgendwann VOR dem Haus stehen wird - hier in der Gegend hat so ziemlich jeder einen Hund, da dachten wir mitziehen zu mĂŒssen đŸ¶; Clooney ist ziemlich cool und sorgt bei GĂ€sten immer gern fĂŒr GelĂ€chter. Und lachende Gesichter sind doch einfach ziemlich HerzerWÄRMend, oder?! 😉💝 . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding #netzero #nocarbonfootprint #aktivhausadventskalender #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #bauherrentipps #architecture #archiv #fenster #floortoceilingwindows #architecture #architettura #architektenhaus
  • 169 21 3 days ago
  • In der heutigen Woche starten wir mit unserer neuen Serie "Gesichter bei Wegener" mit der wir nach und nach unser Team ein bisschen genauer vorstel...
  • In der heutigen Woche starten wir mit unserer neuen Serie "Gesichter bei Wegener" mit der wir nach und nach unser Team ein bisschen genauer vorstellen möchten. Den Anfang macht unser Bauleiter Ralf Rosenkranz, den wir die Woche ĂŒber begleiten werden. _______________ Name: Ralf Rosenkranz | Alter: 41 Jahre | Betriebszugehörigkeit: seit Januar 2018 _______________ Warum hast du den Beruf des Bauleiters gewĂ€hlt? Aufgrund der Familientradition, (Opa und Vater Maurermeister) habe ich mich schon frĂŒh entschieden, beruflich im Bauwesen tĂ€tig zu werden. Nach der Ausbildung zum Maurer habe ich dann die Fachoberschule besucht, und an der Fachhochschule Bauingenieurwesen studiert. Der vielseitige Beruf des Bauleiters vereinigt Technische Lösungen, sowie die Koordination der Baustelle und ist damit ein spannender Beruf, in dem es nie langweilig wird. _______________ Wie sieht fĂŒr dich der Start in die Woche aus? Der Wochenstart beginnt mit der Durchsicht der Nachrichten von Bauherren und Handwerkern. Wenn es erforderlich ist fahre ich dann am Montag direkt auf die Baustelle. Wenn nicht geht es ins BĂŒro, wo die akuten Sorgen und Probleme bearbeitet werden, die ĂŒbers Wochenende aufgetaucht sind. Danach geht es weiter mit dem TagesgeschĂ€ft: Ausschreibungen, Vergaben, Dokumentation, Planung etc. _______________ #wegenermassivhaus #paderborn #baumeisterhaus #wegener #bauunternehmen #henglarn #gemeinsambauen #besserbauen #baupartner #realestate #steinaufstein #massivhaus #gesichterbeiwegener
  • 23 0 4 days ago
  • [Werbung] Heute wird’s ein wenig rough auf diesem Profil: zu sehen ist der Bohrer fĂŒr die Geothermie. Wie der Garten seitdem aussieht, das wĂŒrde ic...
  • [Werbung] Heute wird’s ein wenig rough auf diesem Profil: zu sehen ist der Bohrer fĂŒr die Geothermie. Wie der Garten seitdem aussieht, das wĂŒrde ich Euch aber immer noch lieber verheimlichen...😬🙈 Also schnell zum heutigen Thema und TĂŒrchen 10: 🎄Lokal verfĂŒgbare erneuerbare Energie! â˜€ïžđŸŒŽđŸŒŹ . Was hat jeder vor der HaustĂŒr? NatĂŒrlich Sonne (manche mehr, wir weniger! 🙄), Wind und Erde bzw die WĂ€rme darin. Quasi alles da, um daraus Energie fĂŒr das Haus nutzbar zu machen. Ist das nicht supergenial?! . Wir haben bei uns Geothermie und PV, und anfangs haben wir noch ĂŒber Windenergie nachgedacht. Doch beim Gedanken an von einem Propeller zerschredderte Eichhörnchen đŸżâ˜ ïž oder PiepmĂ€tze ging natĂŒrlich der TierschĂŒtzer in mir auf die Barrikaden. đŸ˜± ❌ . Nein, der eigentliche Grund war, dass wir hier auf dem GrundstĂŒck einfach keinen hohen Mast aufstellen konnten und wollten und man bei weiter unten montierten Anlagen schlecht vorhersagen kann, was das Ganze letztendlich bringt. . . NatĂŒrlich geht ErdwĂ€rme nicht auf jedem GrundstĂŒck, da muss man sehen, was möglich ist. Aber Sonnenenergie nutzen kann doch eigentlich heute jeder? Oder lohnt sich das eigentlich gar noch nicht? Die Frage werden wir in den nĂ€chsten Tagen beantworten. . . Schaut mal bei @activehouse_hamburg vorbei, um mehr ĂŒber das Thema Erneuerbare mehr zu erfahren! Und morgen gehtÂŽs um das Thema WĂ€rme. Auch sehr spannend! . . #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding #netzero #nocarbonfootprint #aktivhausadventskalender #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #bauherrentipps #geothermal #geothermie #erdwĂ€rme #renewable #renewableenergy #pv #photovoltaic
  • 99 12 4 days ago
  • [Werbung] Nach unserem Waldspaziergang gestern bleiben wir heute noch kurz in der Natur: Und welches Symbol wĂŒrde sich besser fĂŒr unser 9. TĂŒrchen ...
  • [Werbung] Nach unserem Waldspaziergang gestern bleiben wir heute noch kurz in der Natur: Und welches Symbol wĂŒrde sich besser fĂŒr unser 9. TĂŒrchen „Energieversorgung“ eignen als die Sonne?! â˜€ïžđŸ˜ƒ . Eines meiner Lieblingsthemen! Und was fĂŒr ein Thema, darĂŒber könnte man - wie bei so vielen Themen rund ums nachhaltige Bauen - BĂ€nde schreiben! Aber wir versuchenÂŽs kurz zu machen
Also erstmal: Es gibt so viel, was man bei der Energieversorgung besser machen kann als noch unsere Eltern, nur ist es leider so, dass man vieles davon noch selbst anstoßen muss, da die allermeisten GUs keine Expertise und wohl auch wenig Interesse daran haben; sogar Ökohaus-Anbieter, wie ich neulich im Austausch hier erfahren musste. Echt traurig
dabei kann man es schaffen, weitestgehend unabhĂ€ngig von fossilen Brennstoffen und anderen die Umwelt zerstörenden Energiequellen zu werden, wenn man hier PrioritĂ€ten setzt und gut plant. Zwar sind auch wir nicht komplett autark - sondern „nur“ in der Jahresbilanz positv -, doch finde ich persönlich die Aussicht auf Autarkie absolut toll und zukunftstrĂ€chtig. Das nĂ€chste Haus wĂŒrde ich auf alle FĂ€lle noch mehr in Richtung Autarkie trimmen. . Auch wenn die Technik fĂŒr die Erzeugung nachhaltiger Energie erst Mal teurer ist, amortisiert es sich ĂŒber die Jahre. So ein Haus bauen die meisten von uns ja fĂŒr ein ganzes Leben und nicht nur fĂŒr eine kurze Zeit. Ich finde, da lohnt es sich, langfristig zu denken. Auch politisch weiß man nie, was passiert und fĂŒr mich ist es ein unheimlich gutes GefĂŒhl, unabhĂ€ngig von Öl, Gas und sonstigen importierten Energiequellen zu sein. Von daher ist das sicher eine gute Investition in die Zukunft und letztendlich fĂŒr den eigenen Geldbeutel. Apropos Geldbeutel: Und falls die Finanzen es nicht sofort zulassen: Einer der progressivsten Bauaccounts hier, den ich kenne, @ourplacetobe macht es zum Beispiel so, dass die PV-Anlage zwar jetzt noch nicht aufs Dach kommt, doch zumindest alles dafĂŒr vorbereitet wird. Eine schlaue Lösung, wie ich finde! 💡 . đŸ‘‰đŸ» @activehouse_hamburg gibt Euch heute konkrete Umsetzungs-VorschlĂ€ge! . . #nofilter #ecodesign #sustainable #sustainableliving
  • 101 13 5 days ago
  • [Werbung]🎄 Neues 8. TĂŒrchen, neues Thema, heute super fresh: die LĂŒftungsanlage! 🌬
.
Zugegeben: Am Anfang war ich skeptisch, wie ich so eine LĂŒft...
  • [Werbung]🎄 Neues 8. TĂŒrchen, neues Thema, heute super fresh: die LĂŒftungsanlage! 🌬 . Zugegeben: Am Anfang war ich skeptisch, wie ich so eine LĂŒftungsanlage finden wĂŒrde: Augenschmerzen wegen optischer Zumutung durch die Zuluft-Gitter im Boden? Tropfende Nase und Dauer-steifer-Nacken durch permanenten Luftstrom?? In einem Wort: Nein, nein, und nein. #zĂ€hlenkannich 😉 Zum GlĂŒck sind die Gitter optisch echt ansprechend und stören nicht, auch nicht beim Saugen. Bislang ist jedenfalls noch niemand ins Haus gekommen und hat gerufen: Igitt, was sind denn DAS fĂŒr hĂ€ssliche Gitter da im Boden, wie könnt Ihr Euch das denn jeden Tag angucken?! Also, sie sind wirklich unauffĂ€llig, no worries. #schweingehabt đŸœ Und da wir sie vor den großen Fensterfronten haben, behindern sie auch keine Möbel, von denen ja ohnehin wenige eingezogen sind. . Aber auch wenn sie optisch nicht so zurĂŒckhaltend wĂ€ren, ist die Frage: warum sollte man den Nutzen hinter die Optik stellen? Wenn so eine Anlage doch einen nicht zu unterschĂ€tzenden Sinn fĂŒr die Gesundheit, die Energie und in der Konsequenz die Umwelt hat? Es betrifft einen ja direkt, Tag fĂŒr Tag
und FensterlĂŒften ist, wie ich lernen durfte, leider heutzutage keine effiziente und machbare Lösung
Warum, wieso, weshalb? ErklĂ€rt Euch aus fachmĂ€nnischer Sicht wieder einmal auf seine gewohnt blumig-emotionale Art der Energie-Ingenör 🌾 @activehouse_hamburg 🌾 - Enjoy & HAPPY WEEKEND! 🎉 . PS: Das Foto haben wir neulich beim Waldspaziergang bei uns um die Ecke gemacht. Da ging’s auch um Luft, viel frische Luft! 😌 . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding #netzero #nocarbonfootprint #aktivhausadventskalender #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #nature #woods #wald #waldliebe #frischeluft
  • 118 7 6 days ago
  • 🎄 TĂŒrchen 3 unseres Adventskalenders, und heute gehtÂŽs um die Fenster! .

Saisonal und Regional - dem folgen wir am liebsten, wenn es um die ErnÀh...
  • 🎄 TĂŒrchen 3 unseres Adventskalenders, und heute gehtÂŽs um die Fenster! . Saisonal und Regional - dem folgen wir am liebsten, wenn es um die ErnĂ€hrung geht. So richtig regional sind unsere Fenster aber dann nicht geworden, sondern wir waren quasi in SĂŒddeutschland (dazu zĂ€hlt nach Hamburger Definition alles sĂŒdlich der Elbe), um einen Fensterbauer zu finden, der Passivfenster bauen kann, die schön aussehen und unsere WĂŒnsche an Sicherheit erfĂŒllt haben. Innen sollte es in jedem Fall Holz sein wegen der Optik & Haptik, der WĂ€rme, die Holz ausstrahlt und natĂŒrlich der Nachhaltigkeit. . Doch dann war die Frage: wollen wir außen regelmĂ€ĂŸig streichen mĂŒssen? In Anbetracht unseres Fensterputzaufwands 1 Sek nachgedacht und einstimmig entschieden: nö, lass ma. Also ist es außen Alu geworden, RALirgendwas mit Glitzer. 🩄💎 . Die meisten Fensterelemente sind Fixverglasung, in der KĂŒche (Westseite zur Terrasse raus), im Wohnzimmer (SĂŒden und Norden raus auf die Terrasse) und im Schlafzimmer (Westen auf den Balkon) befinden sich Hebe-SchiebetĂŒren. Das Glas ist Sicherheitsglas: neben den beiden mĂŒhsam abgerichteten Kampf-Eichhörnchen-Twins đŸżđŸżđŸ’„ sind die Raffstores, die VideoĂŒberwachung und die hochwertige Mechanik der Fenster einer unser Wege uns vor EinbrĂŒchen zu schĂŒtzen. . Die Facts zum Thema gibtÂŽs wie immer beim Profi @activehouse_hamburg. . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding # #netzero #nocarbonfootprint #sustainablelifestyle #aktivhausadventskalender #hausbau #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #bauherrentipps #architecture #archiv #fenster #window #floortoceilingwindows
  • 156 24 7:27 AM Dec 3, 2018
  • Von meinem Multifunktionsplatz-der-Ruhe aus und zwischen dem ganzen trockenen Aktivhaus-Kram mal wieder ein persönlicher Post von mir. Ihr mĂŒsst Eu...
  • Von meinem Multifunktionsplatz-der-Ruhe aus und zwischen dem ganzen trockenen Aktivhaus-Kram mal wieder ein persönlicher Post von mir. Ihr mĂŒsst Euch ein bisschen fĂŒhlen wie im falschen Film bei mir, plötzlich dreht sich vieles nur noch um sehr technische Details unseres Hauses. FĂŒr die meisten von Euch, die mir schon lĂ€nger folgen, ist das ganze ja nicht relevant, weil das Bauprojekt schon durch ist. Und fĂŒr die, die gerade erst angefangen haben, auch nicht, da sie bereits einen GU haben, der das Thema wahrscheinlich nicht auf dem Zettel hat. Von daher kann ich absolut verstehen, wenn Ihr Euch fragt: was soll das?!? . đŸ€” Also vor allem mache ich das, um das Thema ganz generell ein bisschen mehr ins Bewusstsein zu rufen und Neugierde zu wecken. Vielleicht sieht es jemand, der das ein oder andere noch umsetzen will und kann. Keinesfalls sollen die Infos mit erhobenem Zeigefinger daherkommen, so nach dem Motto „warum habt Ihr denn nicht, wo Ihr doch neu gebaut habt?!“. Es ist ĂŒberhaupt nicht so gemeint. Und wenn wir sagen, dass zum Beispiel ein Material oder eine Technik nicht nachhaltig ist, ist das kein implizierter Vorwurf; doch wir stellen Euch eben die Kriterien und die Umsetzung eines Akivhauses - am Beispiel unseres Hauses - vor; und da gelten nun mal bestimmte Dinge als nachhaltig und manche nicht, die benennen wir. Mehr nicht. . . So, und nun wĂŒnsche ich Euch noch einen schönen entspannten 1. Adventsabend. 🕯💚 . Wie Ihr in den Highlights nachlesen könnt (dort ist der Kalender aufgefĂŒhrt), gibts morgen was zu Fenstern! . . PS: Den Adventskalender da an der BrĂŒstung habe ich noch nicht von vorn fotografieren können, seitdem ich den Eukalyptus drangefummelt hab. Hier ist er noch etwas „nackt“ und von hinten. Mal sehen, ob ich ihn noch von vorn erwische...đŸ€žđŸ»đŸ˜‰ . #ecodesign #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding # #netzero #nocarbonfootprint #sustainablelifestyle #aktivhausadventskalender #hausbau #bauherrentipps #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #architecture #archiview #architectureview #architecturephotography #architektur #buildersofig #galerie #lieblingsplatz #view #sunset #trees
  • 217 17 8:44 PM Dec 2, 2018
  • [Werbung wg Accountverlinkung]
🎄 Hallo Dezember! 🎄 
Hallo Aktivhaus-ADVENTSKALENDER 
1. TĂŒrchen! đŸšȘ🎄
.
Erstmal: Schön, dass Ihr da seid! đŸ€— Da i...
  • [Werbung wg Accountverlinkung] 🎄 Hallo Dezember! 🎄 Hallo Aktivhaus-ADVENTSKALENDER 1. TĂŒrchen! đŸšȘ🎄 . Erstmal: Schön, dass Ihr da seid! đŸ€— Da ist es also, unser erstes TĂŒrchen des Aktivhaus-Adventskalenders und ich ĂŒbernehme heute erst einmal die „Anmoderation“, denn ein zusĂ€tzlicher Text wĂŒrde etwas den Rahmen sprengen! đŸ’„ . Wir freuen uns jedenfalls ĂŒber jeden Interessierten, denn dass das Thema (noch) ein Nischenthema ist, ist klar; doch jeder Regen beginnt mit einem Tropfen und das Bewusstsein fĂŒr Nachhaltigkeit wĂ€chst. Es gibt sicherlich in der Zukunft immer mehr Bauherren, die die Chance ergreifen die nĂ€chsten Jahrzehnte ganz viel fĂŒr ein nachhaltiges Leben tun, indem sie nicht nur ihr Traumhaus bauen, sondern auch ein GebĂ€ude, das sich positiv auf die Umwelt und die menschlichen Bewohner mehrerer Generationen auswirkt. đŸ‘šâ€đŸ‘©â€đŸ‘§â€đŸ‘Šâ€ïž Wir hoffen, Euch in den nĂ€chsten Wochen en detail erklĂ€ren zu können, wie dieser Anspruch fĂŒr ein kompaktes Einfamilienhaus realisierbar ist und möchten Euch aufzeigen, was es braucht, ein Plusenergiehaus zu errichten, also ein Haus, das mehr Energie produziert als es verbraucht und das dafĂŒr beim Design keine Abstriche machen muss. Schick und umweltfreundlich ist heute ja kein Widerspruch mehr, und zum GlĂŒck muss niemand mehr im Wald im Zelt schlafen, um nachhaltig zu wohnen! 😉 . . đŸ‘‰đŸ» Und nun hĂŒpft mal rĂŒber zu @activehouse_hamburg, der Euch die Grundlage fĂŒr ein Plusenergiehaus nĂ€her bringt und der Euch durch ein paar Beispiel und Grafiken zeigt, wozu das bei unserem Haus gefĂŒhrt hat. Viel Spaß beim Lesen! 📰 . #sustainable #sustainableliving #betterhomes #greenhomes #greenbuilding # #netzero #nocarbonfootprint #sustainablelifestyle #aktivhausadventskalender #hausbau #bauherrentipps #bethecange #besserbauen #klimaneutral #nachhaltigesbauen #gebĂ€udedesign #bauherrentipps #bauherren2017
  • 160 24 9:27 AM Dec 1, 2018
  • Start der Messe Galabau 2018 in NĂŒrnberg. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher in Halle 4, Stand 311. Live erleben kann man einige der b...
  • Start der Messe Galabau 2018 in NĂŒrnberg. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher in Halle 4, Stand 311. Live erleben kann man einige der beliebtesten Rinnen im deutschen Tief- und Galabau. Zudem gibt es spannende Neuentwicklungen. Alles unter dem Markenlabel "EINFACH BESSER BAUEN"... FĂŒr das leibliche Wohl wird natĂŒrlich auch gesorgt! #galabau2018 #birco #galabau #tiefbau #baustelle #besserbauen
  • 31 2 10:14 AM Sep 12, 2018
  • Jetzt Liegestuhl gewinnen🎉🎈🎊! NatĂŒrlich mit unserem neuen Label „EINFACH BESSER BAUEN“. Mit etwas GlĂŒck gewinnen Sie einen ☀Sommerstuhl☀ zum R...
  • Jetzt Liegestuhl gewinnen🎉🎈🎊! NatĂŒrlich mit unserem neuen Label „EINFACH BESSER BAUEN“. Mit etwas GlĂŒck gewinnen Sie einen ☀Sommerstuhl☀ zum Relaxen. Viel GlĂŒck🍀! Teilen und Liken nicht vergessen
 *** Der Teilnahmeschluss ist der 15. September 2018. *** Teilnahmeformular unter 👉 www.birco.de/besserbauen #birco #gewinnspiel #verlosung #chillen #baustelle #sommer #relax #feierabend #gewinnen #bau #besserbauen
  • 18 0 2:52 PM Aug 20, 2018